Vollblut-Profi

Ein Rennpferd sollte man nicht auf Trab bringen – man hält es nur auf.

mck

So jedenfalls mein Fazit zu einem (irgendeinem längst vergessenen) Meeting Call. Wenn die Worte noch so motivierend sind – diejenigen, die längst zur Tat geschritten sind, müssen sie nicht mehr überzeugen und werden sie auch nicht mehr erreichen. So eine Aufbruchstimmung stellt sich eben nicht bei allen zur exakt gleichen Zeit ein.


Anmerkung der Redaktion: ein Galopp-Rennpferd natürlich, ein Trab-Rennpferd auf Trab bringen zu wollen, macht erst recht keinen Sinn, das können die ganz gut alleine.

0 Kommentare zu “Vollblut-Profi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Webseite verwendet einige essentielle Cookies, um funktionieren zu können. Die Aktivität der Cookies hängt dabei auch von den Browser-Einstellungen des Besuchers ab.