Schlagwort: Party

Cheers to this

Silvester light

Für den Ausklang diesen Jahres hoffe ich, dass allein das Korkenknallen und die Sprudelbläschen im Glas eine Portion Funkeln zur Festtagsstimmung beitragen können – und der ein oder andere doch noch ein paar kleine, unschuldige Knallkörper im Keller gefunden hat, die er ganz privat und unter sich uns allen vorführt.

Mit ein bisschen Glück haben wir heute Nacht alle einen klaren Sternenhimmel, den wir bestens sehen können, weil die Böller mal keine Rauchschwaden hinterlassen. Um Mitternacht im Garten oder auf dem Balkon zu frieren wird sich nicht anders anfühlen als sonst.

Auch virtuell würde sich eine Alternative finden, nach diesem Jahr 2020 ein vertrauter Gedanke: irgendeine Feuerwerks-Übertragung inkl. Live-Sound der Knallerei findet sich sicherlich im Internet.

Wer in den Jahren zuvor schon mal vor 24:00 Uhr schlapp gemacht und Silvester aus Versehen verschlafen hat, verpasst dieses Jahr keine Party und braucht kein schlechtes Gewissen haben.

Wie auch immer wir diesen Abend improvisieren, retten und das Beste draus machen: Hauptsache, wir rutschen alle gesund und guter Dinge ohne fiese Aerosole ins Jahr 2021. Auf ein Neues! Auf ein vielversprechendes, aussichtsreiches und übersprudelnd glückliches Jahr 2021. Es so zu begrüßen ist jetzt schon ein besonderer Moment, der in Erinnerung bleiben wird.

Keines Blog Feuerwerk im Zeitraffer

Anmerkung der Redaktion: Diese Zeichnung ist – typisch 2020 – digital. Nicht alles ist von Hand gezeichnet, manche Elemente sind als Ergänzung zu Stiften und Pinseln vorgefertigt – in diesem Fall die Funken. Der Video-Ausschnitt ist ein Mitschnitt des Entstehens im Zeitraffer, mit App geht sowas (Procreate).

Operndiva & Opernstar

Rund um den Jahreswechsel waren die Opernkarten rar, ein berühmter Münchner gab sich die Ehre, für das ein oder andere Gastspiel seine Stimme zum Besten zu geben. Wer in den Rängen der Bayerischen Staatsoper sitzen würde, war im Radius von 1 km auf Anhieb zu erkennen.

Diese Dame hier war so stilecht wie kaum eine andere. Die Stilettos auf die Höhe des Gehstocks angepasst – nur das Kopfsteinpflaster hat den eleganten Eindruck kurz ins Schwanken gebracht. Ihre aufmerksame Begleitung konnte rechtzeitig reagieren. Ich hingegen könnte auch auf normalem Pflaster in diesen Highheels keinen Fuß mehr vor den anderen setzen. Auch die Kombination aus eisgrauem Pelz-Umhang – passend zum Haar – und blickdichter schwarzer Strumpfhose würde mir nicht halb so gut stehen. Vielleicht mit 80, wir werden sehen.

Aus Tradition

Solche Feste sind mir die liebsten. Ein Biergarten mit Gourmetküche, eine bunte Mischung Gäste aus allen Ecken der Welt, eine laue Sommernacht – und kurze Wege für mich.


Anmerkung der Redaktion: Es gab einen guten Grund zum Feiern: die Taufe von Henri in der (evangelischen) Dreieinigkeitskirche Bogenhausen, deren Gottesdienst mir sehr gut in Erinnerung bleiben wird.

Hochzeit-Zeichnungen: Die Party

Ober! Mehr davon! Das Zeug (Anm. der Redaktion: der Wein) ist wirklich herausragend gut. Und der Ober ist auch fantastisch.


Schnellzeichnungen, um die besonderen Momente der Hochzeit einzufangen. Vom Brautpaar zur Veröffentlichung freigegeben. Später am Abend, im Café Reitschule, ein wunderbarer Ort, um eine Hochzeit zu feiern, wenn Sie mich fragen.

23:00 Uhr Das Dinner wird zur Party
3:00 Uhr Die Schuhe der Braut liegen mittlerweile auf der Bar.

Hochzeit-Zeichnungen: Die Gäste

Luftballons machen einfach glücklich. Wir haben alle lange den Herzen auf ihrem Weg in den Himmel zugesehen, geplaudert und das Sommerwetter im September ausgekostet. Der Mann in der gestreiften Hose ist Simon und nicht nur er ist auf der Zeichnung insgeheim wiederzuerkennen. Es sind Portraits und Karikaturen und nur die eingeschworene Gemeinschaft von diesem Tag weiß, wer sich dahinter verbirgt.


Schnellzeichnungen, um die besonderen Momente der Hochzeit einzufangen. Vom Brautpaar zur Veröffentlichung freigegeben.

The Sky is the Limit

S