Schlagwort: DE

German language blog content

in der Zwischenzeit

Zeit ist für mich ausgesprochen relativ, und dass obwohl sie das einzig Unverhandelbare immer und immer Gleichlaufende für uns ist.

Wieviel Zeit wohl zwischen früher (als alles besser war) und heute liegt (heute nicht, das verschieben wir gleich mal), zwischen jetzt (dem von jetzt oder nie) und morgen (aber wirklich) oder später (ist ja besser als nie) im Vergleich zu (eigentlich) zu spät und dann doch in Wahrheit nie zu spät?? Habe ich noch nicht herausgefunden, aber einen vergnüglichen Zeitstrahl daraus gemacht. Der ist so ernst gemeint, wie jede andere Timeline, Terminplanung und Zeitvorgabe, die dann doch nicht eingehalten werden kann.

© Mona C Kramss

Schäfchen im Trockenen

Der alte Kunstpark Ost ist der Kunst und den Non-Konventionen treu geblieben. Mich wundert so schnell nichts. Als ich von den Schafen auf dem Dach von Werk 3 im Werksviertel am Ostbahnhof gehört habe, konnte ich es kurz nicht glauben. Andererseits gibt es Schäfchenwolken und Wolkenkratzer und auch die Städter wollen ihre Schäfchen ins Trockene bringen. Hier findet all das zusammen.

Irgendwann werde ich mich persönlich von ihrer Anwesenheit und ihrem Wohlbefinden überzeugen.

© Mona C Kramss

Operndiva & Opernstar

Rund um den Jahreswechsel waren die Opernkarten rar, ein berühmter Münchner gab sich die Ehre, für das ein oder andere Gastspiel seine Stimme zum Besten zu geben. Wer in den Rängen der Bayerischen Staatsoper sitzen würde, war im Radius von 1 km auf Anhieb zu erkennen.

Diese Dame hier war so stilecht wie kaum eine andere. Die Stilettos auf die Höhe des Gehstocks angepasst – nur das Kopfsteinpflaster hat den eleganten Eindruck kurz ins Schwanken gebracht. Ihre aufmerksame Begleitung konnte rechtzeitig reagieren. Ich hingegen könnte auch auf normalem Pflaster in diesen Highheels keinen Fuß mehr vor den anderen setzen. Auch die Kombination aus eisgrauem Pelz-Umhang – passend zum Haar – und blickdichter schwarzer Strumpfhose würde mir nicht halb so gut stehen. Vielleicht mit 80, wir werden sehen.

© Mona C Kramss

Palmen oder Almen

Neulich auf einer Sonnenterrasse mit Blick auf den See und das Voralpenland: Palmen im Pflanzkübel, links und rechts, groß und teuer und viele davon. Allesamt bestimmt nicht glücklich über unser Wetter, Sommer hin oder her. Ganz zu schweigen von mir.

© Mona C Kramss

Museums Guide

Zu Besuch in einem Museum in München. Wegen der Special Effects in den Ausstellungsräumen, den Karikaturen von einem New Yorker Zeichner und dem schattigen Café mit den feinen Häppchen. Ideal, wenn man Besuch hat.

Der Typ von der Ausstellung konnte wunderbar gut erklären.

Museumsführung ist eine Kunst
© Mona C Kramss