Geschlossene Gesellschaft

Ein paar Tischkarten, von Hand gezeichnet, nur einige wenige. Weil die Herrschaften fast alle einen langen Namen haben, gibt es sie im Querformat. Und weil ich schon die ganze Zeit meine neue Tusche ausprobieren wollte, ist das doch eine gute Gelegenheit. Das Thema ist Reisen, Fernweh wieder inklusive.


Anmerkung der Redaktion: Dr. Ph. Martin’s Bombay India Ink

Diese Seite setzt Cookies ein, um zu funktionieren (Session-Cookies, Speicherung für die Dauer dieses Besuchs) bzw. um besser zu funktionieren (Persistente Cookies, Speicherung für maximal 7 Tage, abhängig von Ihrer Browser-Konfiguration).