xuxu

So oder so ähnlich ist das

Das Jahr ist ja noch jung, der Tag eigentlich auch, aber für die ersten Zwischenergebnisse reicht es schon… Ich habe jedenfalls soeben eine neue Kategorie ins Leben gerufen, die mir eine gewisse Genugtuung verschafft – und zwar diese:

EUPERTE =

jmd., der jmd. mithilfe von Spezialwissen ein X für ein U vormacht oder vormachen will.

Nicht zu verwechseln mit dem unverfälschten und hochverehrten Original, dessen Expertise schonungslos und kantig bleibt:

EXPERTE =

jmd., der kraft besseren Wissens jmd. ein X für ein U vormachen könnte, es aber gerade kraft seiner Expertenstellung nicht tut und niemals tun würde, sondern sich im Gegenteil dazu berufen fühlt, vor folgendem Phänomen zu warnen, das mit echter Expertise wenig zu tun hat:

EUPERTISE =

(lediglich) vermeintliches Spezialwissen oder (de facto bestehendes, jedoch) missbräuchlich eingesetztes Spezialwissen

Wer sich fragt, wie das gehen kann: Darüber habe ich auch nachgedacht, und ich stelle es mir ungefähr so vor…


xoxo, die Redaktion

Diese Seite setzt Cookies ein, um zu funktionieren (Session-Cookies, Speicherung für die Dauer dieses Besuchs) bzw. um besser zu funktionieren (Persistente Cookies, Speicherung für maximal 7 Tage, abhängig von Ihrer Browser-Konfiguration).