Das Ja-Wort

Vor dem Ja-Wort ist ein Moment der Ruhe, die Dreieinigkeits-Kirche in München-Bogenhausen ist angenehm kühl, draußen ist es heiß, obwohl schon Mitte September ist. Die Kirche ist evangelisch-lutherisch, der Bereich rund um den Altar ist frei und klar und lenkt das Auge auf das große Kreuz und die erhabenen Kerzen. Nur die weißen Hussen über den beiden Stühlen setzen einen romantischen Akzent. Der Pfarrer kommt aus der kleinen Tür von der Seite in den Raum und tritt an den Altar, er gehört zur Familie und auch für ihn ist diese Hochzeit etwas Besonderes. Alles ist stimmig.


Schnellzeichnung, vom Brautpaar zur Veröffentlichung freigegeben